Zurück zur Übersicht

Assistenzarzt/-ärztin für die Abteilung Intensivmedizin & Respiratorentwöhnung

Ruhrlandklinik - Westdeutsches Lungenzentrum
Intensivmedizin & Respiratorentwöhnung

Die Ruhrlandklinik – Westdeutsches Lungenzentrum am Universitätsklinikum Essen - betreibt eine große interdisziplinäre Intensivstation. Neben dem umfassenden Spektrum der Intensivmedizin liegt ein weiterer Schwerpunkt auf der Entwöhnung von Langzeit beatmeten Patienten (Weaning). Für unsere Aufgaben brauchen wir kompetente Verstärkung.

Wir suchenfür unsere interdisziplinäre 28 Betten-Intensivstation mit speziellen Einheiten für langzeitbeatmete Patienten ab sofort:

Weiterbildungsassistenzärzte (w/m)

  • für die Zusatzweiterbildung Intensivmedizin
  • für den intensivmedizinischen Teil der Facharztausbildung (Anästhesiologie / Innere Medizin/ Chirurgie)

Sie können bei uns die Qualifikation zum Intensivmediziner erwerben oder Ihre intensivmedizinischen Fähigkeiten vertiefen. Eine Rotation in die Abteilungen Anästhesie, Pneumologie und Thoraxchirugie ist möglich.

Wir verfügen über eine 24-monatige Weiterbildungsbefugnis für die Intensivmedizin und bieten eine fundierte Ausbildung im gesamten Spektrum der Intensivmedizin einer Universitätsklinik:

  • Als universitäres Zentrum für Thoraxchirurgie und Pneumologie liegt unser Schwerpunkt auf der Beatmungsmedizin. Wir betreuen Patienten vor und nach Lungentransplantation und sind ein zertifiziertes Weaning-Zentrum.
  • Unsere moderne interdisziplinäre Intensivstation bietet alle gängigen Verfahren der Intensivmedizin: Sonographie (TTE, TEE), Nierenersatztherapie, hämodynamisches Monitoring (PiCCO, PAK), mechanische Lungen-/Kreislaufunterstützung (ECMO / ECLS).
  • Die Teilnahme am Notarztdienst ist möglich.
  • Teilzeittätigkeit ist möglich und wird unterstützt.

Wir sind ein dynamisches, engagiertes Team mit flachen Hierarchien und bieten geregelte Arbeitszeiten.

Sind Sie neugierig geworden?Dann besuchen Sie uns auf unserer Homepage www.ruhrlandklinik.de. Oder schauen Sie einmal bei uns vorbei. Gerne bieten wir Ihnen die Möglichkeit, unser Haus im Rahmen einer Hospitation kennenzulernen.

Wir informieren Sie gerne auch persönlich:

Abteilung für Intensivmedizin und Respiratorentwöhnung
Dr. med. Christiane Antony
Abteilung Intensivmedizin & Respiratorentwöhnung, Telefon 0201-433 4036

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen:

Ruhrlandklinik – Westdeutsches Lungenzentrum
am Universitätsklinikum Essen, Universitätsklinik
Tüschener Weg 40
45239 Essen
bewerbung@ruhrlandklinik.uk-essen.de
www.ruhrlandklinik.de

Zurück zur Übersicht