Zurück zur Übersicht

Medizinische/r Fachangestellte/r für die Intensivstation (m/w/d)

Ruhrlandklinik - Westdeutsches Lungenzentrum
Intensivstation
Aufgabenbewertung:Vergütung nach TVöD Bereich Krankenhäuser kommunale Fassung

Die Ruhrlandklinik, Westdeutsches Lungenzentrum am Universitätsklinikum Essen gGmbH –Universitätsklinik– ist ein hochspezialisiertes Fachkrankenhaus mit den Schwerpunktbereichen Pneumologie, Thoraxchirurgie, Onkologie und Intensivmedizin (229 Betten).

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet für die Dauer des Beschäftigungsverbotes und der Mutterschutzfrist einer Mitarbeiterin, in Teilzeit 75% (z. Zt. 28,88 Std./Woche) eine

Medizinische Fachangestellte (m/w/d) für die Intensivstation

Ihre Aufgaben:

  • Assistenz bei ärztlichen Untersuchungen
  • Schreiben von EKG, Durchführung von Blutentnahmen
  • Verlegungsmanagement
  • Enge Zusammenarbeit mit Ärztinnen und Ärzten, Pflegekräften und Mitarbeitern/-innen der Verwaltung
  • Erledigung von Archivierungsarbeiten

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung (Arzthelfer/in oder Medizinische/r Fachangestellte/r)
  • Berufserfahrung wünschenswert
  • Gute Kenntnisse der medizinischen Terminologie
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Freundliches Auftreten und Diskretion
  • Selbständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD Bereich Krankenhäuser kommunale Fassung
  • Zusätzliche Alters- und Hinterbliebenenversorgung (VBL)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:

Ruhrlandklinik
Westdeutsches Lungenzentrum am Universitätsklinikum Essen gGmbH
-Universitätsklinik-
Personalabteilung
Tüschener Weg 40
45239 Essen

Bewerbung@rlk.uk-essen.de

Zurück zur Übersicht